über mich

Ich bin in St. Gallen geboren, habe 3 erwachsene Kinder und bin seit über 30 Jahren im Schuldienst. Seit über 20 Jahren leite ich Oberstufenschulen im Kanton St. Gallen und Thurgau. In meinen beruflichen Tätigkeiten darf ich täglich junge und ältere Menschen auf ihrem Lebensweg unterstützen – dies privat und beruflich.

In der Freizeit lese ich gerne, spiele Gitarre, segle im Sommer und im Winter spiele ich Curling.

Mitglied bso

Coach bso i.A.

Meine Aus- und Weiterbildungen:

  • Ich schaff`s Coach i.A. – Praxisworkshop Ich schaff`s – Niedersächsisches Institut für systemische Therapie und Beratung – Oktober 2019
  • CAS Masterthesis – Fachhochschule Nordwestschweiz Olten – 2019/2020
  • CAS Coaching advanced – Fachhochschule Nordwestschweiz Olten – Februar 2019
  • Supervision Modul – Fachhochschule Nordwestschweiz Olten – 2018
  • DAS Coaching – Fachhochschule Nordwestschweiz Olten – Februar 2018
  • CAS Coaching in Organisationen – Fachhochschule Nordwestschweiz Olten, Februar 2018
  • CAS Coaching Praktiker – Fachhochschule Nordwestschweiz Olten,  Januar 2017
  • Zertifikat Neurowissenschaften – HfH Zürich
  • Zertifikat Heilpädagogik – HfH Zürich
  • Zertifikat Schulleitung – Erziehungsrat St. Gallen, PHSG
  • Zertifikat Lehrgang für Schulleiter – Institut für Wirtschaftspädagogik Universität St. Gallen
  • Mediationsweiterbildung – Mediationsteam St.Gallen
  • Real- und Primarlehrerausbildung

Berufliche Tätigkeiten:

  • 2017 – Schulleiter Sekundarschule Thomas Bornhauser, Weinfelden, Kanton Thurgau
  • 2016 – selbstständiger Coach
  • 2015 – 2017 Schulleiter Oberstufe Lerchenfeld, Kirchberg, Kanton St. Gallen
  • 1995 – 2015 Schulleiter Oberstufe Engelwies, Stadt St. Gallen, Kanton St. Gallen
  • 1981 – 2017 Real- und Kleinklassenlehrer
  • 1995 – 2015 CO – Präsident Verband Lehrpersonen Sektion St. Gallen

Andy Prinzing / Engelgasse 12 / 9000 St. Gallen /

andy.prinzing@im-prinzip-coaching.ch / +41 76 338 52 30